Bombardier Aerospace

Bombardier Inc. mit Sitz in Montreal ist ein Hersteller von Flugzeugen und Technik für den Schienenverkehr. Bombardier wurde 1942 von Joseph-Armand Bombardier als L’Auto-Neige Bombardier Limitée gegründet. Das Unternehmen ist in 60 Ländern aktiv und hat 76 Produktionsstandorte.

(Wikipedia)

BD-100

Die Bombardier Challenger 300/350 ist ein zweistrahliges acht-bis-elfsitziges Mittelstrecken Geschäftsreiseflugzeug.
Die Challenger 350 ist eine verbesserte Version und das aktuelle Model in der Produktion. S/N 20002 bis 20500 wurden als Challenger 300 hergestellt, ab S/N 20501 handelt es sich um Challenger 350. Die Challenger 300 wird von Honeywell HTF7000 Triebwerken angetrieben. Die Challenger 350 hat neuere und etwas stärkere HTF7350 Triebwerke.

BD-700

Die Bombardier BD-700 Global Express ist ein zweistrahliges Langstrecken Geschäftsreiseflugzeug für maximal 19 Passagiere.
Die Global 5000 (BD-700-1A11) ist eine verkürzte Variante (- 0,81m) mit verringerter Reichweite. Die Raytheon Sentinel ist ein militärisches Aufklärungsflugzeug auf Basis der Global Express.

CL-600

Die Canadair / Bombardier CL-600 Challenger ist ein zweistrahliges Geschäftsreiseflugzeug des kanadischen Herstellers Canadair Ltd. und später Bombardier Aerospace.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralf Winter