Saab

Saab AB ist ein schwedischer Flugzeugbau- und Rüstungskonzern. Das 1937 als Svenska Aeroplan Aktiebolage (woraus später „Saab“ als Akronym abgeleitet wurde) gegründete Unternehmen unterhielt seit 1947 eine Pkw-Sparte, die ab 1990 als Saab Automobile AB firmierte und 2000 vollständig aus dem Konzern ausgegliedert wurde. Im Jahr 1968 fusionierte Saab mit dem Lkw-Hersteller Scania und firmierte bis zur Trennung dieser Fusion 1995 als Saab-Scania.

340

Die Saab 340 ist ein zweimotoriges Turboprop Regionalverkehrsflugzeug für maximal 35 Passagiere.
Die Saab 340 wurde zusammen mit Fairchild entwickelt und wurde anfangs als SF340 bezeichnet.

2000

Die Saab 2000 ist ein zweimotoriges Turboprop Regionalverkehrsflugzeug für maximal 53 Passagiere.
Die Saab 2000 ist eine Weiterentwicklung der Saab 340 mit verlängertem Rumpf.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralf Winter