Gulfstream Aerospace

Gulfstream Aerospace ist ein US-amerikanischer Flugzeughersteller, mit Sitz am Flughafen Savannah/Hilton Head in Savannah, Georgia, der seit 1999 vollständig zu General Dynamics gehört.

G159

Die Grumman G-159 Gulfstream I ist ein zweimotoriges Geschäftsreiseflugzeug mit Propellerturbinen und 24 Sitzplätzen.
Die Version G-159C Gulfstream I-C war eine verlängerte Variante zum Einsatz als Regionalverkehrsflugzeugund hatte 37 Sitzplätze

G1159

Die Gulfstream Aerospace Gulfstream II ist ein zweistrahliges Geschäftsreiseflugzeug bis max 19 Sitzplätzen.
Die Gulfstream II ist eine Weiterentwicklung der Grumman G-159 Gulfstraem I.

G200 / G250 / G280

Die Gulfstream G200 / G250 / G280 ist ein zweistrahliges Geschäftsreiseflugzeug mit 8 - 18 Sitzplätzen
Die G200 wurde ursprünglich von IAI Israel Aircraft Industries bzw. der Tochtergesellschaft Galaxy Aerospace als Galaxy hergestellt.

G300

Die Gulfstream Aerospace Gulfstream IV (G-IV) ist ein zweistrahliges Mittel- und Langstrecken Geschäftsreiseflugzeug  mit 12, max 19 Sitzplätzen. Zur Gulfstream IV Baureihe zählen auch die Modelle GIV-SP, G300, G350, G400 und G450.
Die Gulfstream G300 ist eine Mittelstrecken-Versionen

G450

Die Gulfstream Aerospace Gulfstream IV (G-IV) ist ein zweistrahliges Mittel- und Langstrecken Geschäftsreiseflugzeug.Zur Gulfstream IV Baureihe zählen auch die Modelle GIV-SP, G300, G350, G400 und G450.
Die Gulfstream Versionen GIV-SP, G400 und G450 sind Langstrecken-Versionen. Heute (2010) wird die Gulfstream IV noch als G350 und G450 hergestellt.

G-V

Die Gulfstream Aerospace Gulfstream V (G-V) ist ein zweistrahliges Langstrecken Geschäftsreiseflugzeug  mit 13 - 15 max. 19 Sitzplätzen.
Zur Gulfstream V Baureihe zählen auch die Modelle GV-SP, G500 und G550.
Die Gulfstream V (G-V) ist eine direkte Weiterentwicklung der Gulfstream IV (G-IV).

G-IV

G-V

G-VI G650

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralf Winter